Aktuelles - Evangelischer Kindergarten Wanfried Heldra

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelles

Neue Spielwand für die Strohbärchen
Die Eltern der Kindertagesstätte „Strohbärchen“ in Heldra haben ein im letzten Jahr begonnenes Elternprojekt zur Verschönerung und Aufwertung der Außenspielfläche fertig gestellt. Die 21 Mädchen und Jungen freuen sich über eine tolle Spielwand, an der man Röhren flexibel befestigen und diese als Murmelbahn benutzen kann. Im Sommer besteht auch die Möglichkeit, Wasser hindurchlaufen zu lassen und mit verschiedenen Gefäßen aufzufangen. So wird bei den Kindern Forschergeist, Kreativität und Fantasie spielerisch gefördert. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, vor allem Herrn Kämmerer und Herrn Schneider, sagen die Kinder und Erzieher der Kindertagesstätte „Strohbärchen“.

Kindergartenkinder lieben Sport und Bewegung.
Die Kontrolle der Körperhaltung ist eine komplexe Herausforderung für die Kinder. Sie fördert die körperliche und geistige Entwicklung.In der Rückenschule, an der die Vorschulkinder der Tagestätten „Strohbärchen“ Heldra und „Kinderarche“ Altenburschla mit großer Freude teilgenommen haben, durften sie bei Geschicklichkeits-, Koordinations- und Gleichgewichtsübungen ihre Körperwahrnehmung und Beweglichkeit verbessern.
In unserer heutigen Zeit empfinden wir es als besonders wichtig, schon im Vorschulalter eine Bewusstheit für die Wichtigkeit von sportlicher Betätigung zu manifestieren. Die Kinder und Erzieherinnen beider Einrichtungen bedanken sich ganz herzlich bei der Physiopraxis Wehrapie in Wanfried und der BKK Werra-Meißner für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung bei der Förderung unserer Jüngsten.
Zurück zum Seiteninhalt